Wetter
Startseite
Wetter Aktuell
Deutschland-Wetter
Stationinfos
Sonstiges
Impressum/Datenschutz
Spenden
Einloggen





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Wer ist Online?
Aktuell 1 Gast online
Heute: 24
Gestern: 118
Monat: 3460
Besucher: 475011
Suche
Sie sind hier: Startseite arrow Stationinfos
Wissenswertes über Braunlage und der Wetterstation PDF Drucken
Artikel Inhalt
Wissenswertes über Braunlage und der Wetterstation
Informationen über die Wetterstation

Als Wetterstation kommt die Vantage Pro 2 mit aktiv belüfteter Sensoreinheit von Davis Instruments zum Einsatz. Diese zeichnet sich aus durch eine hohe Messgenauigkeit, die manchmal nahe an die offiziellen Messstationen reicht. Der Temperatur- und Feuchtesensor ist in einer Art Wetterhütte an der ISS untergebracht. In der aktiven Version wird diese mittels eines Lüfters belüftet um einen Wärmestau zu verhindern und die Sensoren rascher reagieren zu lassen. Der Niederschlag wird mit einem Regenmesser nach dem Kippwippenprinzip gemessen, der auf der "Wetterhütte" fixiert ist. Bei der Plus Variante sind neben dem Regenmesser noch die Solarstrahungs- und UV-Sensoren angebracht. Diese lassen sich auch optional dazukaufen.

Die Sendeeinheit der ISS und der Lüfter der aktiven Version werden jeweils über Solarzellen mit Energie versorgt.

 

Folgende Sensoren sind eingebaut:

  • Temperatur aussen und innen
  • Luftfeuchtigkeit aussen und innen
  • Luftdruck
  • Windgeschwindigkeit und Windrichtung
  • Windböen
  • Regenmenge
  • Solarstrahlung

Eine zusätzliche Messtation misst die Bodentemperatur 5cm über dem Boden (Bodenfrostmessung).

Die Station überträgt die Messwerte alle 2.5s über Funk an eine Konsole (Bedienteil), die im Wohnzimmer steht. Dort werden die gemessenen und einige errechnete Messwerte dargestellt. Die Konsole ist mit dem PC verbunden und liest den Datenlogger aus um die Messwerte mit dem Programm WSWIN von W. Krenn aufzubereiten um sie Tauglich fürs Internet zu machen.

Sensor Auflösung max. Messfehler Aktualisierungsintervall
Temperatur 0.1 °C 0.5-1°C 10-12 s
Feuchtigkeit 1 % 3-4% 50-60s
Windstärke 1 km/m, 0.1 m/s 3 km/h, 1m/s 2.5 s
Windrichtung 2.5 s
Luftdruck 0.1 hPa 1.4 hPa 15 min!
Regenmesser 0.2 mm 5% 10-12 s
Solarsensor 1 W/m2 5% 50-60 s
Zusatz Temp. 0.6 °C 0.5 °C 62.5-75 s



 
Zufallsbilder
Vereisung Gewitterbildung September 2005 Boenfront Gewitterbildung September 2005
Kategorie: Wettererscheinungen
Kategorie: Gewitterbildung
Kategorie: Wolken
Kategorie: Gewitterbildung